New!

New texts:

FEBRUARY 2018:

- Lisa Palmieri-Billig: Behind the Scenes: Vatican Meetings on the Theology of Jewish-Christian Relations. Article
- Abraham Skorka: What my friendship with Pope Francis taught me about interfaith dialogue. Article
- Ron Kronish: Challenges Facing Jews and Muslims in America and Israel. Article
- United States Conference of Catholic Bishops: Holy Land 2019 Coordination Communiqué: Christians in Israel – Challenges and Opportunities. Report
- JCR: Pope Francis: Preface to "La Bibbia dell'Amicizia". Report
- Bishops of Holy Land Coordination release statement after their visit to Israel and Palestine. Statement
- Kristoff Kerl: Deciphering the New Antisemitism. Book review

JANUARY 2019:

- Kenneth P. Kramer: Martin Buber’s Sweet Sacrament of Dialogue. Article
- Rebecca Denova: The Life of Jesus of Nazareth in the Gospels. Article
- Shmuel Szteinhendler: Celebration of the 60th Anniversary of the Confraternidad Judeo-Cristiana del Uruguay.Report
- World Council of Churches: ‘Respect for the other’ lies at the heart of peace education, say panelists at UN debate.Report
- Jessica Marglin: A History of Muslims, Christians, and Jews in the Middle East. Book review

DECEMBER 2018:

- Michaël de Saint-Chéron: Elie Wiesel as Theologian. Article
- Anette Adelmann: ICCJ 2019 Conference: Transformations Within and Between. Report
- Canadian Conference of Catholic Bishops: The Canadian Conference of Catholic Bishops and The Canadian Rabbinic Caucus hold biannual dialogue meeting in Ottawa. Report
- Delegations of the Chief Rabbinate of Israel and the Holy See’s Commission for Religious Relations with the Jews: The Dignity of the Human Being. Children in Jewish and Catholic Teaching. Statement
- Ruth Sandberg: The Blessing of Difference in Jewish-Christian Dialogue. Book review

JCR - Artikel - Grundlagen, Einführungen

Der katholisch-jüdische Dialog als fortwährender Prozess

Verena Lenzen | 01.02.2019

Die Konzilserklärung Nostra Aetate brachte 1965 die kopernikanische Wende im Verhältnis der katholischen Kirche zum Judentum. ... [mehr]

JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge

Elie Wiesel – ein Theologe

Michael de Saint-Chéron* | 31.12.2018

Zu Beginn meiner Ausführungen[1] möchte ich das Zitat Kardinal Lustigers kommentieren, das Jean Duchesne Ihnen soeben vorgetragen hat. Lustiger war der Ansicht, dass es nicht einfach nur Christen und Juden gebe, sondern auch getaufte Juden. Aber wo bleiben dann die Christen, die eine jüdische Mutter oder einen jüdischen Vater haben, sich von Jesus abgewendet haben und jüdisch geworden sind? Das war die Wahl, die ich getroffen habe. Als Jude, der einst katholisch war, spreche ich heute zu Ihnen. ... [mehr]

JCR - Artikel - Beobachtungen, Erfahrungen (90)

“Im Gehen entsteht der Weg“

Martin Stöhr | 01.10.2018

Wege und Weggefährten im christlich-jüdischen Dialog. Ein persönlicher Reisebericht. … [mehr]

Wenn Populismus populär wird

Landesbischof Ralf Meister | 01.05.2018

Vortrag von Landesbischof Ralf Meister (Hannover) beim Treffen von Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der EKD, der Allgemeinen Rabbinerkonferenz Deutschlands (ARK) und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands (ORD) am 12. März 2018 in Recklinghausen.[mehr]

Wenn Populismus populär wird

Rabbiner Avraham Yitzchak Radbil | 30.04.2018

Vortrag von Rabbiner Avraham Yitzchak Radbil (Osnabrück) beim Treffen von Vertretern der Deutschen Bischofskonferenz, des Rates der EKD, der Allgemeinen Rabbinerkonferenz Deutschlands (ARK) und der Orthodoxen Rabbinerkonferenz Deutschlands (ORD) am 12. März 2018 in Recklinghausen[mehr]




JCR - Artikel - Grundlagen, Einführungen (120)

Die antisemitische Boykottkampagne gegen Israel - Inhalte, Ziele, Gegenstrategien

American Jewish Committee (AJC) | 31.12.2018

Seit dem Jahr 2005 macht die BDS-Kampagne (BDS: Boykott, Desinvestitionen, Sanktionen) vor allem im angloamerikanischen Raum auf sich aufmerksam. Auch in Deutschland versuchen seit einigen Jahren Aktivisten unter dem Label „BDS“ den wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Beziehungen zu Israel zu schaden. Ihr Hauptziel ist es, Israel politisch, ökonomisch und kulturell zu isolieren. … [mehr]

Die Zukunft des Jüdisch-Christlichen und interreligiösen Dialogs in Israel

Ron Kronish* | 01.12.2018

Fraglos war es das Dokument Nostra Aetate, verbreitet vom Zweiten Vatikanischen Konzil, das insbesondere das jüdisch-christliche Gespräch veränderte, aber auch einen allgemein Wandel im interreligiösen Diskurs unserer Zeit herbeiführte. … [mehr]




JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge (127)

Papst Benedikt XVI.: Christlich-jüdischer Dialog als Gefahr

Herbert Jochum* | 01.11.2018

Eine kritische Stellungnahme zu den "Anmerkungen zum Traktat 'De Judaeis'" des zurückgetretenen Papstes Benedikt XVI. (Joseph Ratzinger).[1][mehr]

Versöhnung

Markus Himmelbauer | 31.08.2018

Vortrag gehalten auf der ICCJ Jahreskonferenz in Budapest, 25. Juni 2018.[mehr]

JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge

Rabbi Jesus im Johannesevangelium

Im November 2009 wurde Rabbi Shlomo Riskin, der Chefrabbiner der Stadt Efrat in Israel, heftig kritisiert. Denn er hatte sich in einem Interview, das anschließend auf YouTube geladen wurde, auf den „Rabbi Jesus“ bezogen.[1] Rabbi Riskin versuchte den Sturm zu stillen, indem er später die Stellungnahme zurückzog und sich wie folgt erklärte: ... [mehr]