New!

New texts:

MARCH 2020:

- Raphael Jospe: The New Anti-Zionism and the Old Anti-Semitism: Transformations. Article
- Jonathan D. Sarna: What is a bar mitzvah? Article
- European Jewish Congress: r. Moshe Kantor bestows Golden Vision award on Pope Francis. Report
- JCR: Cardinal Bea Centre Scholarships. Report
- Matthew LaGrone:Levinas and the Torah. Book review

FEBRUARY 2020:

- Frank-Walter Steinmeier: No to antisemitism! No to hatred! Article
- Mohammad Al-Issa and David Harris: How Auschwitz Has United Muslims and Jews. Article
- Lisa Palmieri-Billig: Abrahamic Faiths called to cooperate for peace. Report
- Anti-Defamation League (ADL): Anti-Semitic Stereotypes Persist in America, Survey Shows. Report
- Abraham Geiger College: Launch of Encyclopedia of Jewish-Christian Relations (EJCR) Online Database.Report
- Abraham Geiger College: Director of the Passion Play in Oberammergau is honored for his work against anti-Semitism. Report
- Council of Bishops’ Conferences of Europe (CCEE): No to anti-Semitism and political manipulation of the truth. Statement
- Pope Francis : Once more I firmly condemn every form of antisemitism. Statement


JANUARY 2020:

- Raphael Jospe: Anti-Eschatology: Maimonides on the Messianic Era and the World to Come. Article
- Philip A. Cunningham: Has the Way Christians See Themselves Been Affected by Their New Relationship with Jews? Article
- JCR: Obituaries for Martin Stöhr. Report
- Anette Adelmann: ICCJ 2020 Conference: Stories We Live By. Report
- United States Conference of Catholic Bishops : U.S. Bishops Chairman on Ecumenical and Interreligious Affairs on Antisemitism. Report
- JCR: Confronting Difficult Issues around Religion and the Holocaust. Report
- Religions for Peace: Religions for Peace, a Coalition of Millions of Believers, Sets Global Peace Priorities. Report
- Simon J. Joseph: How the Jewish Writings between the Old and New Testament Help Us Understand Jesus. Book review

JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge

Eretz Israel – Ein Land, das Christen heilig ist

Christian M. Rutishauser SJ | 01.03.2020

Der Konflikt um Israel/Palästina erhitzt säkulare wie religiöse Gemüter. Persönlicher Glaube, kollektiv-religiöse Identität, europäische Geschichte sowie kulturell-gesellschaftliche und politische Entwicklungen greifen in einer unentwirrbaren Gemengelage ineinander. ... [mehr]

JCR - Artikel - Beobachtungen, Erfahrungen

Das jüdische Volk ist ein Volk, das sich erinnert

Reuven Rivlin | 01.03.2020

Ansprache des Staatspräsidenten des Staates Israel, Reuven Rivlin, anlässlich des Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus während der Gedenkstunde des Deutschen Bundestages am 29. Januar 2020. ... [mehr]

JCR - Artikel - Beobachtungen, Erfahrungen (96)

Nein zu Judenhass! Nein zu Menschenhass!

Frank-Walter Steinmeier | 01.02.2020

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier beim 5. World Holocaust Forum "Remembering the Holocaust: Fighting Antisemitism" in Yad Vashem am 23. Januar 2020 in Jerusalem/Israel. … [mehr]

"Lehre trennt, Dienst eint"

Frank-Walter Steinmeier | 01.09.2019

Eröffnungsansprache von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier bei der 10. Weltversammlung von Religions for Peace, Lindau am Bodensee, 20. August 2019. … [mehr]




JCR - Artikel - Grundlagen, Einführungen (125)

Unterwegs zu einer neuen Beziehung zwischen Juden und Christen

Martin Stöhr | 02.01.2020

Am 4. Dezember 2019 verstarb der evangelische Theologe Martin Stöhr im Alter von 87 Jahren. Der ehemalige Präsident des Internationalen Rates der Christen und Juden sowie langjährige evangelische Präsident des Deutschen Koordinierungsrates der Gesellschaften für christlich-jüdische Zusammenarbeit gilt als einer der prägendsten Pioniere des christlich-jüdischen Gesprächs in Deutschland und weltweit (siehe die Nachrufe hier). In Erinnerung an ihn nachfolgend ein Vortrag, den Stöhr aus Anlass des 20. Jahrestages der EKD-Erklärung "Christen und Juden" am 22. April 2004 in Bad Herrenalb hielt.
JCR … [mehr]

Meilensteine des christlich-jüdischen Dialogs

Christian M. Rutishauser* | 01.01.2020

Die Dialogtexte aus christlicher Sicht sind in den letzten Jahren durch wichtige Stellungnahmen aus jüdischer Perspektive ergänzt worden. Welche theologischen Früchte haben diese Dokumente getragen? Wie verändert der Dialog die christliche Lektüre der jüdischen Bibel – und des Neuen Testaments? … [mehr]

Das große Schweigen.

Manfred Gailus | 01.11.2019

Wie sich die Kirchen verhielten, als im November 1938 die Synagogen brannten. … [mehr]




JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge (136)

Die tiefreichenden Wurzeln des (europäischen) Antisemitismus

Maximilian Gottschlich* | 01.12.2019

Vor dem Hintergrund der viel beachteten österreichischen "Antisemitismus-Studie 2018", die vom Präsidenten des österreichischen Nationalrates Wolfgang Sobotka (ÖVP) veranlasst wurde, ist der nachfolgende, längere Text "Die tiefreichenden Wurzeln des (europäischen) Antisemitismus" aus der Feder des österreichischen Politik- und Kommunikationswissenschaftlers Maximilian Gottschlich entstanden. Angefertigt wurde Gottschlichs Analyse ebenfalls im Auftrag des Präsidenten des österreichischen Nationalrats und dient als Teil einer theoretischen Aufarbeitung des Problems, um zugleich auch die präsentierten empirischen Ergebnisse der "Antisemitismus-Studie 2018" besser einordnen zu können. Gottschlichs Studie, die auf religionspsychologische, psychopathologische und psychosoziale Ursachen des Antisemitismus eingeht, erscheint hier mit freundlicher Genehmigung des Autors.
JCR … [mehr]

Christlicher Antijudaismus als religiöse Form des Antisemitismus

Klaus Müller | 01.10.2019

Vortrag an der Evangelischen Hochschule Freiburg am 2. Mai 2018. Die mündliche Gestalt des Vortrags ist so weit als möglich beibehalten.[mehr]

JCR - Artikel - Wissenschaftliche Beiträge

Christlich-jüdische Lehrinhalte in der theologischen Ausbildung

Thesenpapier des Gemeinsamen Ausschusses Kirche und Judentum 2019. ... [mehr]